Essentials 2012 RC: Direct Access Konsole fehlt

Posted by O.Sommer

Mit Server 2012 Essentials kann man die vereinfachten Direct Access (DA) Möglichkeiten von 2012 nutzen und so auch SMB Kunden mit einfacher Netzzugangs-Infrastruktur (sprich ADSL Zugängen mit einfacher dynamischer oder fester IP) diese Zugriffsmöglichkeiten auf das interne Firmennetzwerk geben.

Leider fehlt in der aktuell verfügbaren Release Candidate Version des Essentials 2012 (http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=30719) die in anderen Serverversionen verfügbare grafische Oberfläche (GUI) zur Konfiguration von Direct Access auf dem  Essentials 2012.

Als How To verwendet Microsoft in dem entsprechenden TechNet Artikel (http://technet.microsoft.com/en-us/library/jj204618) u.a. diverse Powershell commands zur Konfiguration von DA auf einem Essentials 2012.

Alternativ kann man die Verwaltung und Konfiguration von Direct Access auf einem Essentials 2012 RC auch remote von einem anderen Server oder einer Workstation mit den 2012er RSAT (Remote Server Admin Tools, http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=28972) oder dem 2012er Server Manager eines anderen 2012er Servers vornehmen):

image

Heute bekam ich eine Bestätigung das in der RTM Version von Essentials die grafische Oberfläche für DA enthalten sein soll, dieser Workaround damit dann also obsolet wird.