Fehlermeldung des Windows 7 USB/DVD Download Tool “unable to copy your files. …” beheben

Posted by O.Sommer

Mit dem Tool (http://emea.microsoftstore.com/DE/de-DE/Service-Center/Windows-7-USB-DVD-Download-Tool) kann man sehr einfach aus ISO Dateien (z.B. den Windows 7 ISO) das bootfähigen Medien erzeugt einen bootfähigen USB Stick erzeugen. Das ist besonders dann praktisch, wenn der Computer kein optisches Laufwerk hat. Außerdem ist eine Installation von einem Flashmedium idR um ein Vielfaches schneller als von einem optischen Laufwerk.

Leider kommt es dabei manchmal zu der oben genannten Fehlermeldung. Um diese zu beheben kann man folgende einfache Schritte durchführen:

Man öffne eine administrative Eingabeaufforderung (cmd.exe im Startmenü Suchfeld eingeben, Rechtsklick drauf, und “als Administrator ausführen”)

Dann dort folgendes eingeben:
(Vorsicht/Achtung hierbei können leicht ungewollt Daten gelöscht werden, also sicher dass ihr versteht, was ihr da tut!)

diskpart
list disk
select disk #
clean
create partition primary
select partition 1
active
format quick fs=fat32
assign
exit

image

Anschließend sollte das Win7 ISO / DVD Tool erfolgreich durch laufen:

image

SP1 für Windows 7 und Server 2008R2 ist da

Posted by T.Brinkmann

Das Service Pack 1 für Windows 7 und Server 2008R2 steht ab heute für Technet und MSDN Abonnementen zum download bereit, das SP1 ist knapp 2 GB groß. Die Größe erklärt sich dadurch, dass in dem ISO 35 Sprachen, x32 und x64 bit Versionen von Win7 und Server2008R2 unterstützt werden. Weiterhin stehen auch ein neues WAIK (wegen dem SP1) sowie englische ISOs der Server2008R2 Versionen mit integriertem SP1 zum download bereit. Mittels den, ebenfalls jetzt mit SP1 verfügbaren, Language Packs lassen sich die englischen Versionen jedoch anpassen.

Microsoft hat ebenfalls einen Artikel veröffentlicht, welche Programme mit dem SP1 nicht oder nur eingeschränkt funktionieren.

KB2492938: http://support.microsoft.com/kb/2492938/en-us?sd=rss&spid=14019

Technet-Downloads: https://technet.microsoft.com/en-us/subscriptions/securedownloads/default.aspx

MSDN-Downloads: https://msdn.microsoft.com/en-us/subscriptions/securedownloads/default.aspx

Hier eine Dokumentation des SP1: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=61924cea-83fe-46e9-96d8-027ae59ddc11&displayLang=de

Für die Allgemeinheit soll das SP1 am 22.02.2011 zugänglich gemacht werden.

FIX: “Die Sitzung wurde wegen einem Lizenzprotokollfehler abgebrochen”

Posted by T.Redelberger

RDP-Client, die sich mit der Fehlermeldung “Die Sitzung wurde wegen einem Lizenzprotokollfehler abgebrochen” beenden, müssen wie folgt zurückgesetzt werden:

Auf dem betroffenen RDP-Client PC:

-> Löschen (ggf. vorher Sichern durch Export) des Schlüssels HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\MSLicensing
-> Ab Windows Vista/7: Starten von mstsc.exe mit "Als Administrator ausführen", um für den RDP-Client den Wert MSLicensing neu zu setzen
-> Ab Windows Vista/7: Starten von Internet Explorer inkl. dessen RDP-Active-Control mit "Als Administrator ausführen", um auch dort den Wert zurückzusetzen


Zugrundeliegender Support-Artikel:

Removing Terminal Server licenses from an RDP client
http://support.microsoft.com/kb/187614/en-us


Weitere Hintergrundinformationen:

Troubleshooting Remote Desktop Licensing Error Messages
http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc756826.aspx