Fehler beim Installieren von .net 3.5 (2, 3.0) auf Windows 8

Posted by O.Sommer

Bei der  Installation von .net auf meinem Tablet Gerät unter Win8 habe ich zuerst den Standardweg über  Programme und Features hinzufügen, sowie den Download der Redistributable Vollversionen probiert.
Dabei wurde egal was ich versuchte immer ein Download der Komponenten durchgeführt, der mal mehr oder weniger vollständig durchlief, aber immer mit einen der im KB Artikel http://support.microsoft.com/kb/2734782 angesprochenen Fehlercodes und den Abbruch des Setups zur Folge hatte. Am häufigsten war der Fehlercode 0x800F081F.

Eine Recherche förderte z.B folgenden Tipp aus dem Forum zutage:

“habe probleme mit der installation von NET Framwork 3.5 .... als voraussetzung für insta. von LiveEssentials !!

der obige fehlercode erscheint und die insta wird als unvollständig angegeben.

Windows-Taste+X --> Eingabeaufforderung (Administrator)

--> sfc /scannow
--> DISM.exe /Online /Cleanup-image /Scanhealth
--> DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth
Versuch's jetzt nochmal. Deaktiviere zuvor event. zusätzlich installierte Sicherheitssoftware”

Quelle: http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_8-windows_install/0x800f081f-fehler-code-beim-versuch-net-framework/fcd8f69e-a936-4a8f-a0b4-e30dc2fc2da9

Die o.g. Befehle wurden zwar alle erfolgreich durchgeführt, aber das .net Setup brach anschließend immer noch mit den bekannten Fehlern ab.

Erst ein genaueres Studium des KB Artikels und der Befehl

Dism /online /enable-feature /featurename:NetFx3 /All /Source:D:\sources\sxs /LimitAccess

wobei d: das Laufwerk mit dem Win8 Setup ISO/DVD ist, führten zu erfolgreichen Installation von .net3.5.

(gebloggt vom CeBIT 2013 Stand der MS)

Windows Phone 8 auf dem Microsoft CeBIT Stand

Posted by O.Sommer

Neben den Bühnenproben der Vorträge zu denen ich ab Mittwoch “Chat Experte” sein darf, waren heute schon fast alle Consumer Geräte auf dem Microsoft CeBIT Stand aufgebaut und u.a. für Journalisten zugänglich. Neben den größtenteils touchfähigen Laptops, Ultrabooks und Tablets war der Windows Phone 8 Counter für mich als Geek sehr anziehend.

Die drei (etwas positiv durchgeknallten) Jungs vom WP8 Stand

image

haben die vorhandene Absperrung für mich geöffnet und mir Fotos der diversen zum Teil neuen Geräte erlaubt (nur das neue Huawai WP8 war leider noch nicht an seinem Platz):

Samsung

Zuerst das Samsung ATIV S mit folgenden technischen Daten:

image  image image

  • 1,5 Ghz DualCore CPU
  • 1 GB RAM, 16GB intern, bis zu 32GB SD
  • 4,8”, 1280x720px, AMOLED HD
  • 8 Megapixel Kamera mit LED Blitzlicht, Frontkamera mit 1,9 Megapixel
  • 137,2 x 70,5 x 8,7 mm
  • 135 gr
  • GSM, UMTS, (LTE?!), WLAN, BT, NFC

 

Nokia stark vertreten

Dazu liegen auf dem WP8 Counter aber auch jede Menge Mitglieder der kürzlich erst erweiterten Nokia Lumia Familie aus:

image image image image image 

Das Nokia Lumia 520:

image image image image 

ganz interessant finde ich auch das brandneue Nokia Lumia 720 welches angeblich einen UVK von 379 EUR haben soll:

image image image 

Das 720 fühlt ist im Vergleich sehr leicht, fühlt sich aber dennoch sehr wertig an.

 

persönliche Anmerkung

Ich persönlich glaube ja an den bereits von einigen Herstellern angekündigten Ansatz, dass wir in naher Zukunft nur noch ein Telefon, und nicht mehr zusätzlich Laptops oder stationäre Computer, haben werden und dieses Telefon wird einfach durch entsprechende “Anbau” -Displays und –Tastaturen zum vollwerten Arbeitscomputer.

 

Vielen Dank noch einmal an die drei von der WP8 Tankstelle: Smiley

image

Pre-Preview von der CeBIT 2013

Posted by O.Sommer

imageAm heutigen Sonntag war das hannoveraner Messegelände eigentlich noch gar nicht geöffnet. Nur geladene Journalisten und Aussteller durften schon auf das Gelände. Die Aussteller um die Vorbereitungen für die am Dienstag startende Messe abzuschließen, die Pressevertreter wurden im geführten Rundgang zu den “Highlights” geleitet um diese auch gebührend zu dokumentieren. Naja. Ok, der Microsoft Stand war auch Teil der Tour.
Ich habe mich trotzdem entschlossen den heutigen Tag nicht mit einer frühen Anreise sondern quasi mit einem Peekpreview auf den MS Stand zu verbringen, den diese Jahr gehöre ich interessanter Weise zum ersten mal zu beiden oben genannten Gruppen. :)

IMG_8175Das Motto bei Microsoft lautet diese Jahr “The human touch”, touch, wie passend.
Windows 8, Windows Phone 8,… allesamt touchfähige Systeme aus dem Haus des Softwaregiganten. Da war es nicht verwunderlich, dass auf dem Stand prominent direkt neben dem großen Vortragskino auf einer Testinsel diverse MS Surface und Surface pro Geräte ausgestellt sind und zum selberberühren animieren.

Neben der kompletten Surface Familie gibt es natürlich auch die zum Teil ebenfalls touchfähigen Geräte der OEM Hersteller,HP Touchsmart Envy4 welche ich persönlich noch interessanter as die Surface Geräte finde.
Ich selber habe gerade erst, nach einem Vergleich der verschiedenen verfügbaren Geräte in einem Elektronikmarkt bei Redmond, ein Lenovo Tablet2 mit Windows 8 aus den Staaten mitgebracht, welches ich diese Woche für meine “Chat Experten” Schichten auf dem MS Stand verwenden werde und es damit einem ersten “Härtetest” unterziehen werde. Dazu aber evtl. im Laufe der Woche mehr.

Kaum auf dem Stand angekommen und die ersten Fotos gemacht, bemerkte ich, dass auf der Bühne nicht mir unbekannte Statisten eine Mikrofonprobe machen, sondern allseits bekannte und in der  Community geschätzte MS Kollegen wie Heike Ritter, Lars Schmoldt und Thorsten Stockmann offensichtlich mit vollem Einsatz ihre Messeshow proben:

image

Heike fröhlich und voller Elan kurz vor ihrer Stageprobe und beim gewissenhaften Warm-up: Smiley

imageimage

Thorsten und Lars:
image image