Extrem wichtiger Hotfix für Hyper-V 2012 gegen Datenkorruption auf virtuellen IDE Laufwerken

Posted by O.Sommer

Microsoft hat jüngst unter dem KB2853952 einen Hotfix für Windows Server 2012 auf denen die Hyper-V Rolle aktiviert ist bereitgestellt:

Loss of consistency with IDE-attached virtual hard disks when a Windows Server 2012-based Hyper-V host server experiences an unplanned restart
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;2853952

Der Artikel zum RollUp unter dem der Hotfix inzwischen auf Windows Update gelangt ist findet sich hier:

Windows RT, Windows 8, and Windows Server 2012 update rollup: July 2013
http://support.microsoft.com/kb/2855336/en-us

Der Fix behebt ein Problem bei dem es unter Hyper-V zu Datenkorruption auf virtuellen IDE Laufwerken kommen kann, falls der Hyper-V Host unerwartet neustarten sollte.
Da aktuell jede Hyper-V VM mindestens ein virtuelles IDE Laufwerk zum booten hat, betrifft das jeden Hyper-V host der aktuell unter Server 2012 betrieben wird.

image

Das Problem ist wohl bei virtuellen Domänen Controllern mit der AD DS Datenbank auf dem virtuellen IDE Laufwerk  bereits mehrfach aufgetreten und hatte meist zur Folge das die VM unbrauchbar geworden ist und wiederhergestellt werden musste.

Ist mein Microsoft Produkt noch supported?

Posted by O.Sommer

Die Frage kann man sehr einfach auf der folgenden Website beantworten:

http://support.microsoft.com/lifecycle/

Dort stellt man z.B. fest, dass Windows Server 2008 und damit auch SBS 2008 noch bis Juli 2013, also nur noch knapp ein Jahr lang, von Microsoft unterstützt werden wird und ab dann sogenannte Calls (Supportanfragen an MS) nur noch für Kunden mit Extended Supportvertrag (hat das irgendein SBS Kunde jemals gehabt??) angenommen werden.
Oder anderes gesagt Kunden ohne extended Supportvertrag (also vermutlich alle!) können ab Juli 2013 im Problemfalle keine Anfragen mehr an Microsoft stellen.
Was das ganz genau heißt kann man ebenfalls auf der obigen Website nachlesen.

Update Rollup 2 für SBSe, WHS und WSSe

Posted by o.sommer

Das Update Rollup 2 für

den Small Business Server 2011 Essentials
http://support.microsoft.com/kb/2630429

den Homeserver 2011
http://support.microsoft.com/kb/2630434,

und den Storage Server 2008 R2 Essentials
http://support.microsoft.com/kb/2630436

ist heute veröffentlicht worden.

Standard Edition zu Enterprise Edition umwandeln?

Posted by o.sommer

Wie macht man aus einem Windows Server Standard Edition eine Enterprise oder Datacenter Edition ohne das Installations DVD-Medium zu verwenden?
Ganz einfach:
http://blogs.technet.com/b/core/archive/2010/05/07/upgrade-einer-windows-r2-version-ohne-installationsmedium.aspx

Hier mal der Ablauf in der CMD.exe am konkreten Beispiel:

C:\Users\xgxtmol>dism /online /get-targeteditions
Tool zur Abbildverwaltung für die Bereitstellung
Version: 6.1.7600.16385
Abbildversion: 6.1.7600.16385
Editionen, auf die aktualisiert werden kann:
Zieledition : ServerDataCenter
Zieledition : ServerEnterprise
Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.
C:\Users\xgxtmol>dism /online /set-edition:ServerEnterprise /productKey:489J6-VHDMP-X63PK-3K798-CPX3Y
(Anmerkung: Dies ist der KMS Key und daher eh öffentlich verfügbar! Abschreiben lohnt also nicht) Smiley
Tool zur Abbildverwaltung für die Bereitstellung
Version: 6.1.7600.16385
Abbildversion: 6.1.7600.16385
Komponentenaktualisierung wird gestartet...
Product Key-Installation wird gestartet...
Product Key-Installation ist abgeschlossen.
Paket "Microsoft-Windows-ServerStandardEdition~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.7601.17514" wird entfernt
[==========================100.0%==========================]
Komponentenaktualisierung ist abgeschlossen.
Editionsspezifische Einstellungen werden angewendet...
Das Anwenden der editionsspezifische Einstellungen ist abgeschlossen.
Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.
Zum Abschließen dieses Vorgangs muss Windows neu gestartet werden.
Möchten Sie den Computer jetzt neu starten (J/N)? j
Computer wird neu gestartet...

“Remote Web Access is not allowed for your user account. Contact the person who manages your server."

Posted by o.sommer

Bei den meisten deutschen SBS 2011 besteht das Problem, das Benutzer sich nicht am Remote Web App

image

anmelden können, sondern nur eine Fehlermeldung bekommen.
Als Workaround hilft es die Sprachauswahl auf der Anmeldeseite erneut zu Bestätigen:

image

Dies wurde u.a. im MS Forum diskutiert:
http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/sbsde/thread/79f24e35-a7e5-4cb4-a74d-5ff462d6bf57?prof=required

Endlich ist hierzu mit dem SBS 2001 UR1 eine Lösung für dieses Problem verfügbar:

http://support.microsoft.com/kb/2555251
“Update Rollup 1 for Windows Small Business Server 2011 Standard is available”

image

Exchange SP3–Rollup Update 3 - KB2530488

Posted by t.brinkmann

2 ereignisreiche Tage: Zuerst empfiehlt das Exchange Team von Microsoft das Exchange 2007 SP3 Rollup-Update (RU3) schnellstmöglich zu deinstallieren – Da steht 2 Tage später auch schon ein aktualisiertes Update-Rollup zur Verfügung. Die Version 2 des Update-Rollup 3 ist DRINGEND empfohlen.

Hier steht geschrieben dass es in ein paar Wochen ebenfalls ein Exchange 2010 SP1 Rollup-Update 3 re-release geben wird. Dieses Update soll u.a. doppelte Nachrichten in Zusammenhang mit BlackBerrys korrigieren.